Hansetag in Kampen mit Neusser Hanseaten

2017-06-17_Hansetag_in_Kampen.jpg

Foto: Neuss Marketing

13-07-2017

Tags:

Bei strahlendem Sonnenschein fand vom 15. bis 18. Juni im niederländischen Kampen der 37. Internationale Hansetag unter dem Motto "Wasser verbindet" statt. Bürgermeister Reiner Breuer und der Vorstand der Neusser Hanse-Gesellschaft um Jörg Wisbert, Angelika Quiring-Perl und Ursula von Nollendorf reisten mit einer 22-köpfigen Delegation aus der Hansestadt Neuss an. Bei diesem Besuch konnten sie sich ein Bild dieser schönen, an der Mündung zur IJssel gelegenen mittelalterlichen Handelsstadt machen. Die Neusser setzen eigene Akzente: Neuss Marketing um Geschäftsführer Jürgen Sturm präsentierte die Quirinusstadt am Stand der "Rheinischen Hanse", die Neusser Eine-Welt-Initiative (NEWI) arbeitete mit für Fairen Handel in der Hanse und das Kulturprogramm wurde von der Neusser Künstlerin Karin Geiger, der Spaß-Jazz-Gruppe "Milchkännchen" und dem in Quirinus-Rüstung auftretenden Rolf Lüpertz vom Verkehrsverein mit bestritten.

Übrigens: Im Jahr 2022 wird die Hansestadt Neuss nach 38 Jahren wieder selbst Gastgeber des dann 42. Internationalen Hansetages sein.

anmelden

Veranstaltung:

Bitte lesen Sie vor dem Absenden Ihrer Nachricht unsere Datenschutzbestimmungen!



* Pflichtfelder